PROJECT

Ich werde oft gefragt...


„Peter, was möchtet du mit der Bewegungsbotschaften Aktion erreichen?“


 

Auch wenn Bewegungsbotschaften nicht grundlegend die Welt verändern können, so kann ein jeder mit seinem Verhalten dazu beitragen, die Welt zumindest ein wenig besser zu machen.


Speziell Kinder bewegen sich nicht mehr so häufig und vor allem nicht mehr so intensiv wie früher, weil beispielsweise viele Wege im Alltag nicht mehr gegangen, gelaufen, oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

 

Aber auch immer mehr Erwachsene leiden an sogenannten Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen oder Adipositas.

 

Es ist an der Zeit, etwas zu verändern!


Bewegungsbotschaften tragen ihren Teil dazu bei, dass sich Menschen wieder darauf besinnen, etwas für ihren Körper aber auch für ihre Seele zu tun.

 

Du, als ein Bewegungsbotschafter, bist also ein echtes Vorbild dafür, Kinder und Erwachsene zu mehr Bewegung und einer gesünderen Ernährung zu motivieren.


 

Eine zweite Frage, die mir oft gestellt wird, lautet...


„Welche Verpflichtungen kommen als Bewegungsbotschafter auf mich zu?"


Kurze Antwort: Keine!

 

Als Dankeschön, dass Du mir eine Message gesendet hast, erhältst Du von Zeit zu Zeit kostenlos Bücher zu den Themen Bewegung und Ernährung, sowie kleine Präsente von unseren Non-Profit Partnern. Zudem kann ich auf Wunsch Dein Busines - oder Social Media Profil unter Deiner Message verlinken. Eine klasse Werbung für Dich!

 

Es gibt also keinen „Haken“. Nur das Gefühl, etwas Gutes zu tun.



Und zu guter Letzt...


 

"Wie werde ich denn nun ein Bewegungsbotschafter?"


Das ist sehr einfach!


Sende mir Deine Message darauf in einigen motivierenden und inspirierenden Sätzen über das Kontaktformular oder per Mail an: info@bewegungsbotschaften.de



Alternativ als Video Botschaft per WhatsApp



Oder als Audio Botschaft per WhatsApp



Wichtig: Du musst kein Supersportler sein, um Bewegungsbotschafter zu werden!


Vielleicht hat Dir Bewegung auch in einer Krankheit oder in einer anderen Lebenskrise geholfen? Welchen Stellenwert nimmt Bewegung in Deinem Leben ein? Was löst Bewegung in Dir aus? 



Du hast noch weitere Fragen?


Gerne beantworte ich Dir persönlich alle Deine Fragen.

Nutze dafür einfach das Kontaktformular oder nimm direkt telefonisch Kontakt mit mir auf.

 

Ich freue mich auf Dich!


Dein Peter Gerfen (Initiator der Bewegungsbotschaften Aktion)